Kategorie: Europa

( Jugend )

Nach dem am 02. März zwei Jugendliche in der französischen Alpenstadt Grenoble von der Polizei in den Tod getrieben wurden, kämpfen die Massen vier Nächte in Folge gegen die Reaktion

Weiterlesen...

Seit Jahren ist die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien extrem hoch. 2013 betrug sie über 55%, mit steigender Tendenz. Doch nun schlägt die Jugend Spaniens zurück und zeigt, dass es keine Zukunft für sie gibt in diesem imperialistischen System. Am Donnerstag, dem 17. Dezember verpasste ein Jugendlicher dem spanischen Regierungschef Rajoy auf einer Wahlkampfveranstaltung einen starken linken Haken und beschädigte dabei wohl mehr als nur seine Brille. Rajoy ist Chef der sogenannten „Volkspartei“, die ihre Vergangenheit noch in der Franco-Diktatur hat, das zu der Frage des gerechtfertigten Grunds.Der Jugendliche, der laut bürgerlichen Medien „linksradikale Parolen“ über das Internet verbreitet haben soll, wurde sofort festgenommen und wurde mit den Daumen nach oben aus dem Gebäude gebracht.Wer sich die schlagkräftige Auseinandersetzung angucken möchte kann das hier tun: https://www.youtube.com/watch?v=MBLUCpGInuM

 

thumbs up